Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2015 angezeigt.

Wintertraining der Damen Mannschaft des Golfclub Neckartal e.V.

Das Wintertraining Golf Fitness war 2014/15 u.a. vom Athletic-Training der 1. Damenmannschaft des Golfclub Neckartal e.V. geprägt. Dank Jens Bleher und der großzügigen Unterstützung des Vereins war es möglich, von Januar bis Ende März 2015 regelmäßige Trainingseinheiten in der Glucker PT-Lounge unter Leitung vom TPI Cert. Golf Fitness Instructor Jürgen Pagel durchzuführen.

HOOPin und Faszientraining - ein faszinierendes Thema

„WAS FASZIEN WIRKLICH BEWEGT: MIT HOOPIN FITNESS DEN RICHTIGEN DREH BEIM FASZIENTRAINING FINDEN“
Das Thema Faszientraining ist derzeit in aller Munde und bewegt vor allem die Fitness-Szene. Doch was sind die Aufgaben der Faszien, wie kann ich diese effektiv trainieren und welche positive Rolle kann HOOPin fitness in diesem Zusammenhang spielen? Diesen Fragen geht Jürgen Pagel, Gründer vonP[hoch]3, Berater der HOOPacademy und als anerkannter Physiotherapeut und Coach in ganz Deutschland gefragt, auf den Grund und liefert Antworten, die die positiven Effekte des HOOPins auf Faszien und den gesamten Organismus verdeutlichen.*

Kombinieren Sie Verhaltensökonomie und Fitness

Kombinieren Sie Verhaltensökonomie und Fitness Bei unternehmensinternen Fitnessprogrammen geht es häufig darum, die Mitarbeiter zu gesundheitsbewussterem Verhalten zu erziehen: Man will ihnen nahebringen, abzunehmen, sich das Rauchen abzugewöhnen oder besser mit ihren Erkrankungen umzugehen. Doch was nützt es schon, den Leuten Dinge zu erzählen, die sie bereits wissen, aber trotzdem nicht tun? Versuchen Sie es stattdessen lieber einmal mit verhaltensökonomischen Methoden, um Ihren Mitarbeitern bei der Überwindung der psychischen Barrieren zu helfen, die sie daran hindern, ihre Gesundheitsziele zu erreichen. Zum Beispiel:Arbeiten Sie mit deutlicher erkennbaren Belohnungen. Das wird Ihre Mitarbeiter stärker motivieren. Honorieren Sie gesundheitsbewusstes Verhalten mit Extra-Schecks oder Geschenkgutscheinen, statt solche Belohnungen einfach in die monatliche Gehaltsabrechnung einfließen zu lassen, wo sie sehr leicht untergehen. (So können Sie eine bestimmte Vorsorgeuntersuchung, der Ihre …

Weniger ist mehr

Erschienen im Focus 2004, Dieter Lagerström DSHS Köln und immer noch Aktuell!
Sportwissenschaftler Dieter Lagerström verrät, wie jeder sein perfektes Fitnessprogramm findet.
Das ist also das beruhigende Mantra für Menschen, die in den kommenden Monaten gesund leben wollen, ohne deshalb gleich zum Asketen werden zu müssen: „Das Leben sollte primär daraus bestehen zu genießen“, befindet Dieter Lagerström von der Deutschen Sporthochschule Köln. „Aber um genussfähig zu bleiben, muss man fit sein.“

Ernährung leicht gemacht

Die „10 goldenen Ernährungs-Regeln“

Dreißig Jahre Erfahrung im Umgang mit Leistungssportlern, Freizeitathleten, Normal- und Übergewichtigen prägen ein erfolgreiches Ernährungskonzept. Ohne Zusatzprodukte und teure Einkäufe. Eigene Erfahrungen (10/ 2013 = 95 Kilogram, 11/ 2014 = 80 Kilogramm) unterstützen manche Theorie, widerlegen aber auch den einen oder anderen Mythos eindeutig. So entstanden im Laufe der Zeit die 10 goldenen Regeln für eine gesunde Grundlagenernährung. Wenn Sie diese so oft wie möglich einhalten, gewährleisten Sie eine gesunde Basisernährung.

Aus Gesundheit+Sport+Coaching wird P[hoch]3

Verschiedene Gründe erforderten eine Umstrukturierung von Gesundheit+Sport+Coaching. Eine weitere Schärfung des Profils in Richtung der betrieblichen Gesundheitsförderung, Maßnahmen rund um den Präventionssektor sowie intensivierte Physiotherapie verlangten nach einem Logo, dessen Wiedererkennungswert ebenso hoch wie einleuchtend ist.