Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2015 angezeigt.

Schwache Muskulatur erhöht die Wahrscheinlichkeit für frühen Tod

So lautet das Ergebnis einer Studie, an der das Institut für Ernährungswissenschaften und Physiologie der Tiroler UMIT beteiligt war.

Physiotherapie - Direktzugang auf Grund der derzeitigen Rechtsprechung möglich?

Zur Zeit wird viel darüber diskutiert, ob es auf Grund der aktuellen Gesetzeslage möglich ist, Physiotherapeuten einen Direktzugang für Patienten zu ermöglichen.
In der Ausgabe 06/2015 der Zeitschrift Physiotherapie seitens des VPT bin ich auf einen Artikel gestoßen - veröffentlicht von D. Benjamin Alt, Rechtsanwalt und stellvertr. Leiter der Arbeitsgruppe "Sektoraler Heilpraktiker" beim VPT, Rechtsabteilung des VPT, der sich mit dieser Thematik intensiv auseinandersetzt und eine offensichtlich bisher nicht beachtete Perspektive eröffnet.

Fitness - ein Wahnsinn? (Teil I)

Zunächst stelle ich klar: Ich bin kein "Anti-Fitter". Die Fitness anderer Menschen liegt mir 1. am Herzen, 2. verdiene auch ich als Physiotherapeut, Personal Fitness Trainer und 3. als Initiator von betrieblicher Gesundheitsförderung damit mein Geld.
Aber .... das, was da zur Zeit im Netz, in der Realität abgeht, hat mit Fitness nichts mehr zu tun. Das ist Wahnsinn und Wahnsinn kommt von Wahn. Viele Menschen verfallen einem Wahn, der in anderen Bereichen undenkbar ist - sektenhaftes, unkritisches Reflektieren von guruhaften Bewegungskulturen sowie Hinterherlaufen von Trends, die keine sind.
Mir geht es vielmehr um Fakten, die wissenschaftlich belegt sind und sich an der funktionellen Anatomie orientieren.

Den Anreiz dazu gibt mir das Wissen um Bewegung als Therapeut mit nahezu dreißig Jahren Erfahrung und die Kenntnis von anatomischen Strukturen in der Kombination von neuen Erkenntnissen über Muskeln, Faszien und anderen Gewebeformen - wie eindrucksvoll vermittelt durch Vort…