Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

Natürlich ...

darf und muss sich sogar der geneigte Leser die Frage stellen, warum ein Physiotherapeut über die Flüchtlingskrise schreibt. Nun, die Antwort ist so einfach wie logisch: Er ist ein Staatsbürger, d.h. alles, was in unserem Staat geschieht, geht auch ihn an und er ist - wie viele andere auch - davon direkt betroffen. Ein weiterer Grund liegt in dem verbrieften Recht zur freien Meinungsäußerung, welchem in jüngster Zeit zunehmend Riegel vorgeschoben werden. Datenspeicherung, Unterstellung rassistischen Gedankengutes bei nur der geringsten kritischen Äußerung an der Arbeit unserer Bundesregierung im Hinblick auf bisweilen hilfloses Agieren bei deiner der größten Herausforderungen der letzten 30 Jahre.

Ist die angebliche Notwendigkeit eines Core-Stability-Trainings ein Mythos?

Dieser Frage nachzugehen, war und ist ausgesprochen interessant - hat doch das Core-Stability-Training seit Mitte der 1990er Jahre einen großen Raum eingenommen. Unzählige Studios plädieren dafür und richten ihr gesamtes Equipment darauf aus, Trainer werden von Akademien im Core-Stability-Training ausgebildet. Ganze Industrien sind mittlerweile auf Gerätschaften für diese Trainingsform angewiesen - vom wiederentdeckten Medizinball, über TRX bis hin zum guten, alten Theraband und Flexibar.