Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2018 angezeigt.

Fakten zur Physiotherapie - Lage und Lösungen

Ich mal wieder ...
Inspiriert durch verschiedene Fachvorträge zum Thema „Kommunikation“ lasse ich mich mal über die Fakten in der Physiotherapie aus - dabei bewusst die Probleme der Vergangenheit außer Acht lassend, denn entscheidend ist die Faktenlage und sind die Lösungen!
Fakt 1:Haben wir einen Fachkräftemangel? Ist eine Arbeitslosenquote von 0,9% ein ernstzunehmendes Anzeichen für einen Fachkräftemangel oder was gibt es sonst für Gründe, von einem Mangel zu sprechen?
SchülerInnen und Absolventen der Physiotherapie in Deutschland2001 waren das 20.812, 2005 insgesamt 25.799 und 2017 sind es 21.812. Ein Rückgang gegenüber 2005 - 2013, jedoch ein Anstieg gegenüber 2001.Beschäftigte Physiotherapeuten in Deutschland (Angestellte und Selbstständige)2012 waren das 170.000, 2016 waren es 192.000.Zugelassene Praxen im Bereich der Physiotherapie2005 waren das 28.950, 2018 (bis 2. Quartal) sind es 38.779.Bevölkerungsentwicklung 2001 gab es 82,3 Mio., 2017 sind es 82,5 Mio. - also keine signifika…

Klartext - mal wieder Zeit für deutliche Worte

Klartext - es wird mal wieder Zeit für ein bisschen Klartext!
Betrachten wir es doch einmal nüchtern und ohne die übliche rosarote Brille.Was wurde seit Mai 2018 für die Heilmittelerbringer erreicht (die Jahre davor klammere ich einfach mal aus)?Demo in Köln, Aktionen Brandbriefe, TAL und später PAL wurden in’s Leben gerufen, Rote Karte, Gelbe Karte, Treffen mit Herrn Spahn und ausgewählten HME, Treffen mit Herrn Spahn auf Einladung des SHV (dieser Termin ist aber nicht den Aktionen zuzuschreiben, sondern wurde bereits im April geplant).
Konkrete Ergebnisse 2018?Steigerungen um ca. 20% bis heute (10% sollen noch folgen), dabei ist jedem klar, dass damit noch einmal annähernd die Versäumnisse durch die bis 2017 bestehende GLS-Bindung aufgehoben wurden.Sonst? Viel geredet. Ein bisschen gelogen, das eine oder andere Papier vollgeschrieben (Sofortprogramm Dr. Roy Kühne, Eckpunktepapier Jens Spahn), nach wie vor bestehende Forderungen seitens der Verbände (welche so unterschiedlich sind, wie…