Gesunder Schlaf

So einfach kann das sein:

Entscheidend für die Frage nach gesundem Schlaf ist, wie man sich am Tag fühlt. "Bin ich fit, muss ich meine Gewohnheiten nicht ändern", sagt Kunz. "Egal, ob ich vier oder neun Stunden schlafe." 

Foto Eventbrite Blog

Wenn Forscher also beispielsweise in einer Studie mit Hunderttausenden Menschen herausfinden, dass der perfekte Schlaf 7,425 Stunden lang ist und ewiges Leben beschert, gilt das nur für den absoluten Durchschnittsmenschen. Es ist ähnlich wie mit Schuhen: Nur weil alle im Durchschnitt eine Größe von 42 tragen, passt diese noch lange nicht jedem.

So zumindest steht es in einem Artikel des Spiegel Online: Kann man zu lange schlafen?

(c) Jürgen Pagel 2020

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

CMD - ein vielschichtiges Krankheitsbild

Flaggen in der Physiotherapie